Es wäre bestimmt ein sehr schönes Kunsthandwerkswochenende geworden, aber wir alle müssen – wie viele in diesen Tagen – verstärkt das Gemeinwohl in den Blick nehmen und auf die Notwendigkeit der „sozialen Distanz“ hinweisen. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie können die Europäischen Tage des Kunsthandwerks in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat eine Erklärung zur Unterstützung von Künstlern veröffentlicht:

https://www.bundesregierung.de/

Klavierhaus Trobisch

« zurück zur Teilnehmer-Übersicht

Kontaktdaten & Anfahrt

Wolfgang Trobisch
Neugasse 30
01662 Meißen
03521-453209
Öffentliche Verkehrsanbindung: 
zu Fuß, mit dem Fahrrad, öffentlicher Nahverkehr - Bus oder S-Bahn oder mit dem Auto

Bilder

Themen und Materialien

Bereiche/Themen:

Musikinstrumente
Restaurierungen

Verwendete Materialien:

Holz
Klaviersaiten, Tastenbeläge, Filze

Informationen

Im Klavierhaus Trobisch werden Klaviere, Flügel und Cembali sowie historische Instrumente aufgearbeitet und vor allem – wieder zum Klingen gebracht.
Bei uns beherrscht jeder sein Handwerk von der Pike auf – vom Saitenspinnen bis zum Tischlern, von Mechanikreparaturen bis hin zu Gehäuse- und Lackarbeiten.

Wir haben am Freitag geöffnet
Wir haben am Samstag geöffnet
Wir haben am Sonntag geöffnet